Ein nicht angeleinter Hund hat im Naturschutzgebiet "Im Wüsten Forst" in Rüsselsheim (Groß-Gerau) ein etwa 14 Tage altes Rehkitz gerissen und getötet.

Der Vorfall ereignete sich laut Zeugen am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Verdachts der Jagdwilderei aufgenommen.