Ein Hund hat am Montagabend auf der A671 zwischen Hochheim-Nord (Main-Taunus) und Mainz-Kastel einen Unfall ausgelöst.

Nach Angaben der Polizei war der Besitzer mit dem Tier nahe der Autobahn unterwegs, als der Hund auf die Fahrbahn rannte. Ein Autofahrer wich aus und krachte mit seinem Wagen in ein anderes Auto. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.