Ein 48-Jähriger hat einen im Rüsselsheimer Bahnhof einen abgestellten ICE-Zug großflächig mit Farbe besprüht.

Für die Festnahme wurden am Sonntagabend die Gleise gesperrt, wie die Bundespolizei mitteilte. Bei dem Mann wurden mehrere Spraydosen und Handschuhe gefunden. Der Zug wurde laut Polizei auf einer Fläche von rund 250 Quadratmetern besprüht. Der Schaden war zunächst unklar.