In hessischen Gefängnissen sind bei Kontrollen im vergangenen Jahr bis Ende August 50 unerlaubte Handys aufgetaucht.

Dies geht aus einer Antwort des Justizministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Landtagsfraktion hervor. Die meisten davon wurden in der Haftanstalt Kassel I gefunden, nämlich 16.