Zwei Autofahrer haben sich am Sonntagmorgen auf der B45 bei Michelstadt (Odenwald) offenbar ein illegales Rennen geliefert.

Eine Polizeistreife, die den Vorfall zufällig beobachtet hatte, nahm die Verfolgung auf, dabei kam es beinahe zum Zusammenstoß. An einer Tankstelle konnte einer der Fahrer, der einen "auffällig lilafarbenen" Wagen fuhr, schließlich kontrolliert werden. Der Führerschein des 19-Jährigen wurde sichergestellt. Der andere Fahrer ist flüchtig.