Die Polizei in Frankfurt ermittelt gegen zwei 22 und 25 Jahre alte Männer wegen eines illegalen Autorennens.

Sie seien am Wochenende mit gemessenen 137 km/h durch die City gerast, teilten die Beamten am Dienstag mit. Erlaubt sind lediglich 50 km/h. In beiden Autos saßen auch Beifahrer.