In Hessen sind 413.314 Schusswaffen gemeldet.

Diese seien nach dem Nationalen Waffenregister mit Stand Ende Februar gut 72.600 privaten Besitzern zuzuordnen, teilte das Innenministerium auf Anfrage der dpa mit. Landesweit gebe es 61.869 genehmigte kleine Waffenscheine, 611 Waffenscheine und 169.500 Waffenbesitzkarten.