Nach dem Einbruch in ein Optikergeschäft in Homberg (Efze) hat die Polizei zwei 14 und 15 Jahre alte Tatverdächtige ermittelt.

Einer der beiden gestand und übergab den Beamten 131 erbeutete Ringe. Beim zweiten Jugendlichen fanden die Beamten ebenfalls Diebesgut, teilten die Ermittler am Freitag zu der Tat von Ende November mit.