Die Polizei hat in Frankfurt zwei Jugendliche festgenomen, die mutmaßlich für mehrere Eierwürfe von Brücken verant- wortlich sind.

Ein Verkehrsteilnehmer hatte am Freitagabend den Notruf gewählt, weil fahrende Autos von einer Brücke am Nordwestzentrum mit Eiern beworfen wurden.

Beamte nahmen zwei 15 und 17 Jahre alte Jungs fest, die auf Videoüberwachungsaufnahmen zu sehen waren. Seit November wurden fünf Fälle registriert, in denen Jugendliche Eier von dieser Brücke warfen.