Zwei 16-Jährige haben sich einen handfesten Streit auf offener Straße geliefert.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, bedrohten sich die Kontrahenten zunächst verbal und mit einem Messer. Anschließend schlugen sie mit Fäusten und einem herumliegenden Ast aufeinander ein. Ein Beteiligter kam ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt die Hintergründe.