Ein 16-Jähriger hat sich am Sonntag bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen.

Der Jugendliche geriet in einer Kurve mit seinem Motorroller auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Pkw zusammen. Bei dem Sturz zog er sich Schürfwunden und einen Bruch zu. Am Motorroller entstand ein Schaden in Höhe von 5.800 Euro.