Wenige Tage nach einer Messerstecherei am Bahnhof in Hofgeismar (Kassel) hat die Polizei drei Verdächtige im Alter von 15 und 16 Jahren ermittelt.

Sie stehen nach Mitteilung vom Donnerstag im Verdacht, einen 16-Jährigen bei der Auseinandersetzung mit einem Messer an der Schulter verletzt zu haben. Vorausgegangen war ein Streit an der Schule.