Nach einem Autounfall mit fünf schwer verletzten Kindern bei Söhrewald (Kassel) ist der 13 Jahre alte Fahrer weiterhin nicht vernehmungsfähig.

Das werde vermutlich noch dauern, so die Polizei am Freitag. Die Kinder hatten am Mittwoch eine Spritztour mit dem Auto der Mutter des 13-Jährigen gemacht und einen Unfall gebaut. Gegen die Mutter wurde An- zeige wegen des Zulassens von Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.