Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist eine 15- Jährige bei Hohenstein (Rheingau-Taunus) schwerst verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag berichtete, war die Jugendliche am Sonntagnachmittag auf einem landwirtschaftlichen Weg mit ihrem Rad unterwegs, als sie an der Querung einer Landstraße von einem Pkw erfasst wurde. Die 69-Jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. Die Ursache ist noch unklar.