Drei Männer und eine Frau haben bei einem Raubüberfall auf einen Juwelier in Hainburg (Offenbach) Schmuck erbeutet.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte sich bereits am vergangenen Samstag ein Pärchen in dem Geschäft beraten lassen. Im Laufe des vereinbarten Folgetermins am Montagabend verließ der Mann kurz den Laden und kehrte dann mit zwei maskierten Komplizen zurück. Die Inhaberin wurde festgehalten, eine Vitrine zerschlagen und Ringe und Ketten im Wert von 3.000 Euro erbeutet. Die 22-jährige Frau wurde festgenommen, die drei Männer sind auf der Flucht.