Ein Unbekannter hat in Idstein (Rheingau-Taunus) zwei Kälber auf einer Weide vermutlich mit Pfeil und Bogen getötet.

Ein weiteres Kalb und eine Kuh seien in der Nacht zum Samstag so schwer verletzt worden, dass auch sie eingeschläfert werden mussten, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten suchen Zeugen.