Die niedrigen Temperaturen in der vergangenen Woche haben dem Verband der Hessisch-Pfälzischen Zuckerrübenanbauer zufolge großen Schaden bei den jungen Zuckerrübenbeständen angerichtet.

Auf mindestens 10 Prozent der Flächen seien die Zuckerrüben vernichtet, teilte der Verband am Mittwoch mit.