Bei einem Unfall bei Kalkbach (Fulda) ist am Freitag ein 59 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben hatte ihm ein 54-jähriger Pkw-Fahrer zwischen den Ortsteilen Mittelkalbach und Veitsteinbach an einer Einmündung die Vorfahrt genommen. Der 59-Jährige kam mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die drei Insassen des anderen Wagens erlitten einen Schock.