Der Kampfmittelräumdienst in Eschwege hat am Donnerstag gleich zwei Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft.

In Bad Sooden-Allendorf und in Neu-Eichenberg waren eine Panzergraanate sowie eine Handgranate gefunden worden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Sprengung verlief ohne besondere Vorkommnisse.