Ein betrunkener Fußgänger ist in Kassel-Wesertor von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben vom Mittwoch war der 57-Jährige am Dienstagabend auf die Fahrbahn des Ostrings gelaufen. Er kam mit Beinbruch und Schürfwunden ins Krankenhaus. Ein Atemtest ergab 2,1 Promille Alkohol.