Eine über die Straße laufende Katze hat in der Nacht zum Donnerstag einen Unfall in Fulda ausgelöst.

Ein 19 Jahre alter Autofahrer sei dem Tier ausgewichen und dabei gegen einen Bordstein und ein Verkehrsschild geprallt, berichtete die Polizei. Fahrer und Katze blieben unverletzt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 8.000 Euro.