Eine Katze hat am Dienstag einen schweren Autounfall in Hofbieber (Fulda) ausgelöst.

Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, sprang das Tier einer 67-Jährigen vor das Auto. Die Autofahrerin geriet bei dem Versuch auszuweichen ins Schleudern, fuhr in den Straßengraben und überschlug sich. Sie blieb unverletzt, der Wagen ist jedoch schrottreif.