Das Verwaltungsgericht hat eine für Samstag auf einem A5-Abschnitt geplante Fahrrad-Demo bei Frankfurt verboten.

Ein Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz gegen eine entsprechende Verfügung der Stadt wurde am Freitag abgelehnt. Sperrungen und Umleitungen seien unangemessene Beeinträchtigungen. Damit muss die "Bike Night" eine vom Ordnungsamt angeordnete Route nehmen.