Bei einem Kellerbrand in einem Wohn-Hochhaus in Rüsselsheim hat in der Nacht zum Freitag eine Frau eine Rauchgasvergiftung erlitten, ein Feuerwehrmann verletzte sich am Fuß.

Laut Polizei war das Feuer in einem hölzernen Verschlag ausgebrochen. Warum, ist noch unklar. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.