Ein 17-Jähriger ohne Führerschein ist am Samstag bei Kelsterbach mit dem Auto in eine Polizeikontrolle geraten.

Nach Angaben der Ermittler war der Jugendliche im Wagen seines Vaters unterwegs. Dieser befand sich im Urlaub. Der Wagen und der junge Fahrer wurden von der Schwester abgeholt.