Ein achtjähriger Junge hat sich bei einem Verkehrsunfall in Rüsselsheim (Groß-Gerau) am Montag schwer verletzt.

Das Kind habe mit seinem Fahrrad eine Straße überqueren wollen und sei dabei mit einem Auto kollidiert, teilte die Polizei mit. Der Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer wurde nicht verletzt. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, müsse noch ermittelt werden, teilte die Polizei mit.