Ein elf Jahre altes Mädchen ist am Montag bei einem Unfall in Frankfurt schwer verletzt worden.

Sie hatte im Stadtteil Riedberg mit ihrem Fahrrad den Fußgängerüberweg benutzen wollen, wie die Polizei mitteilte. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst, das von einem 25-Jährigen gefahren wurde. Das Mädchen wurde auf die Straße geschleudert.