Ein 50 Jahre alter Autofahrer hat am Samstag in Wanfried (Werra-Meißner) auf der B250 das verkehrsbedingt wartende Auto eines 72-Jährigen übersehen.

Durch den Aufprall wurde der Wagen des 72-Jährigen in den Gegenverkehr katapultiert, wie die Polizei mitteilte. Dort konnte ein mit drei Menschen besetztes Auto nicht mehr ausweichen. Es kam zum frontalen Zusammenstoß. Ein drei Jahre altes Kind in dem dritten Auto wurde leicht verletzt.