Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstagmorgen in Flieden (Fulda) ein Kind angefahren und dabei leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei war der Neunjährige mit seinem Fahrrad über einen Zebrastreifen gelaufen. Dabei übersah der Pkw-Fahrer den Jungen und stieß mit der vorderen Stoßstange gegen dessen Bein. Danach fuhr der Mann davon, ohne sich um den Jungen zu kümmern.