Ein Autofahrer hat in Karben ein achtjähriges Mädchen angefahren und ist dann geflüchtet. Das Kind wurde leicht verletzt.

Der Unfall mit anschließenden Fahrerflucht ereignete sich am Donnerstag. Der unbekannte Autofahrer stieß beim Einbiegen in eine Straße gegen ein achtjähriges Mädchen, das gerade zu Fuß die Straße überquerte. Das Kind stürzte und verletzte sich dabei leicht, berichtete die Polizei am Freitag. Ohne sich weiter um das Kind zu kümmern, flüchtete der Fahrer, so die Beamten, die Zeugen suchen. Das Kind kam leicht verletzt in eine Klinik.