Ein sechsjähriges Mädchen ist am Dienstag am Werratalsee verunglückt.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte das Kind in Ufernähe gespielt. Wenig später bemerkten Badegäste das Kind reglos im Wasser, zogen es an Land und begannen mit der Wiederbelebung. Der Gesundheitszustand der 6-Jährigen war nach Polizeiangaben kritisch.