Zwei elf und 13 Jahre alte Jungen sind in ein Haus in Eschwege eingebrochen und haben ein Smartphone und einen Tresor mit mehreren tausend Euro darin gestohlen.

Diesen ließ das Duo ungeöffnet auf einem Feld zurück. Per Handyortung fand die Polizei die jungen Diebe, so die Beamten am Freitag zu dem Vorfall vor einer Woche.