Unbekannte haben beim Bergzeitfahren "King of Mountain" in Amöneburg (Marburg-Biedenkopf) schwarz gefärbte Reißzwecken auf der Rennstrecke ausgelegt.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, waren die farblich präparierten Reißzwecken auf der Rennstrecke in der Stadt ausgelegt. Mehrere Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Rennen am vergangenen Samstag hatten einen Platten. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.