Ein 68 Jahre alter Kiosk-Inhaber in Dietzenbach (Offenbach) ist am Donnerstag laut Polizei mit einem Kunden in Streit geraten.

Der etwa 30 Jahre Mann begab sich demnach hinter die Theke, wo er zu einem Messer griff und dem 68-Jährigen ins Gesicht schnitt. Anschließend floh der Mann. Der Inhaber erlitt eine zehn Zentimeter lange Wunde.