Ein dreijähriges Kind ist in Bad Arolsen von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war das Kind am Freitagabend mit seinem Vater auf dem Gehweg unterwegs und sprang unvermittelt auf die Straße.

Eine 51-jährige Autofahrerin erfasste es trotz Bremsung mit ihrem Fahrzeug. Mit Verletzungen an Kopf und Rumpf wurde das Kind mit dem Rettungshubschrauber in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.