Bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A3 bei Frankfurt hat die Polizei Amphetamin und Marihuana gefunden.

Ein 19-jähriger Mitfahrer, der die Drogen dabei hatte, bekam während der Kontrolle in der Nacht zum Sonntag Kreislaufprobleme und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er hatte zuvor Kokain geschluckt.