Bei einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem Auto in Limburg sind am Freitag auf der L3044 die beiden Fahrer verletzt worden.

Laut Polizei kam der Autofahrer bei Glätte ins Rutschen und geriet in den Gegenverkehr. Die Polizei schätzt den Schaden auf 20.000 Euro.