Ein 26-Jähriger hat am Montag versucht, die Einreisekontrolle am Frankfurter Flughafen zu umgehen.

Zuvor hatte er eine Frau kennengelernt, die die Polizisten ablenken sollte, wie diese mitteilten. Der Mann schlich gebückt und eng am Schalter vorbei, wurde jedoch von einem Zollbeamten beobachtet.