Ein Kran ist am Montag in Flörsheim (Main-Taunus) in eine Baugrube gestürzt. Dabei enstand laut Polizei ein Schaden von 50.000 bis 60.000 Euro.

Der Kran habe bei dem Sturz auch eine Scheune getroffen, die allerdings abgerissen werden sollte, so die Polizei. Verletzt wurde niemand. Warum der Kran umstürzte, war zunächst noch unklar.