Ein Kranwagen ist am Donnerstag zwischen Butzbach-Fauerbach und Münster (Wetterau) in einem Straßengraben gelandet.

Der Fahrer wurde leicht verletzt. Die L3353 bleibt voraussichtlich bis Freitag voll gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Für die Bergung des 60-Tonnen-Fahrzeugs sei Spezialgerät notwendig. Weshalb der Kranwagen von der Straße abkam, ist unklar.