Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat sich am Donnerstagmorgen bei Radfahrern auf der Theodor-Heuss-Brücke zwischen Wiesbaden und Mainz mit dem Äpfeln und Kreppeln bedankt.

Die Sperrung der Brücke biete vielen Berufspendlern eine gute Gelegenheit, das Fahrrad für den Weg zur Arbeit auszuprobieren, so der ADFC. Die Brücke ist zurzeit wegen Sanierungsarbeiten für den Autoverkehr gesperrt.