Im Kampf gegen den Online-Drogenhandel fordert Justizministerin Kühne-Hörmann (CDU) die Bundesregierung dazu auf, zügig einen Straftatbestand für das Betreiben krimineller Plattformen im Internet einzuführen.

Hessen habe dazu bereits über den Bundesrat eine entsprechende Gesetzesinitiative gestartet, so die Ministerin. Die aktuellen rechtlichen Mittel reichten nicht aus.

Am Freitag hatten Ermittler eine Online-Plattform für Drogen und Waffen im Darknet ausgehoben. Ein Mann aus Bad Vilbel wurde festgenommen.