Bei einem Unfall mit einer Kutsche sind am Sonntag in Breuberg (Odenwald) zwei Menschen verletzt worden.

Laut Polizei erschrak das Pferd wegen eines vorbei-fahrenden Autos und rannte samt der einspännigen Kutsche davon. Beim Ver-such, das Gefährt anzuhalten, kippte die Kutsche um.

Der 81-jährige Kutscher und sein 58-jähriger Mitfahrer kamen mit Verletzungen ins Krankenhaus. Das Pferd blieb unverletzt.