Auf dem Gelände eines Abfallentsorgungsunternehmens in Edermünde (Schwalm-Eder) hat es am Sonntagabend gebrannt.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, stand eine Lagerhalle in Flammen. Anwohner mussten wegen des starken Rauchs Fenster und Türen geschlossen halten. Ein Mensch wurde leicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.