Ein Landwirt, der sich am Dienstag bei Ackerarbeiten in Naumburg (Kassel) schwer verletzt hat, schwebt nicht mehr in Lebensgefahr.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, konnte der 71-Jährige aber noch nicht zu dem Unfall befragt werden. Er war mit dem Bein in die Kreisel-Egge seiner Sämaschine geraten.