Zwischen dem Seligenstädter Dreieck und Obertshausen (Offenbach) staut sich auf der A3 Richtung Frankfurt seit dem Morgen der Verkehr zeitweise auf über 20 Kilometern Länge.

Nach Angaben der Polizei war ein Auto ins Schleudern geraten und mit einem Lkw und einem anderen Auto kollidiert. Dabei wurde nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein Mensch verletzt.