Verunglückter Lkw auf der A3
Der verunglückte Lastwagen auf der A3 Bild © Michael Seeboth (hr)

Nach einem Auffahrunfall mit zwei Lkw ist die A3 in Richtung Frankfurt vorübergehend voll gesperrt worden. Der Verkehr staute sich schnell auf mehreren Kilometern.

Nachdem zwei Lkw am Dienstagmorgen auf der rechten Spur zwischen Obertshausen und Offenbacher Kreuz ineinander gefahren waren, musste die A3 in Richtung Frankfurt am Dienstagvormittag vorübergehend voll gesperrt werden.

Ein Fahrer wurde in einem Führerhaus eingeklemmt, nach ersten Polizeiangaben aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. Es bildete sich ein bis zu zwölf Kilometer langer Stau.