Ein schwerer Unfall auf der A3 hat am Freitag bei Brechen (Limburg-Weilburg) zu einer stundenlangen Sperrung geführt.

Laut Polizei fuhr eine Fahrerin unter Alkoholeinfluss mit ihrem Auto auf ein Lkw auf und schleuderte gegen die Mittelleitplanke. Das Auto fing Feuer und brannte aus. Die 43-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Im Stau kam es zu Unfällen mit Leichtverletzten.