Nach einem Unfall bei Friedberg ist die A5 Richtung Frankfurt am Donnerstagmorgen vorübergehend gesperrt worden.

Laut Polizei hatte ein Lkw ein Auto touchiert. Es blieb quer zur Fahrbahn stehen, ein weiterer Pkw prallte dagegen. Ein 19 Jahre alter Beifahrer wurde dabei leicht verletzt. Es bildete sich ein bis zu zehn Kilometer langer Stau.