Bei einem blutigen Streit in Kassel ist ein Mann durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden.

Der Täter sei noch flüchtig, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Nach der Attacke seien mehrere aufgeregte Familienangehörige ins Krankenhaus des Opfers gekommen. Zum Schutz vor möglichen Auseinandersetzungen habe die Polizei mehrere Kräfte zusammengezogen.